Pascal Bader liegt bei einem ersten Zwischenergebnis vorne. Foto: Horst Rudel/Horst Rudel

Das erste Zwischenergebnis bei der Oberbürgermeisterwahl in Kirchheim liegt vor. Die Stimmenverteilung der Wähler zeigt bislang deutlich in Richtung Wechsel.

Kirchheim/Teck - Die Wahlüberraschung liegt in der Luft. Nach Auszählung der Hälfte der Wahlbezirke liegt Pascal Bader, der Herausforderer der Kirchheimer Oberbürgermeisterin, mit 70,4 Prozent der Stimmen deutlich vor der Amtsinhaberin Angelika Matt-Heidecker.

Pascal Bader (49), Referatsleiter im baden-württembergischen Umweltministerium, hatte erst kurz vor Bewerbungsschluss seine Kandidatur bekannt gegeben. Bei den öffentlichen Vorstellungsrunden in den Stadtteilen und in der Stadthalle hatte er einen so guten Eindruck hinterlassen, dass ihm schon im Vorfeld des Wahlsonntags der Wahlsieg zugetraut worden war.

Ob Pascal Bader tatsächlich gewinnt, wird gegen 19.30 Uhr feststehen. Dann soll das vorläufige Endergebnis feststehen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: