Diebe haben in Balingen Gegenstände im Wert von 6000 Euro erbeutet. Foto: dpa

Diebe haben beim Einbruch in ein Gymnasium in Balingen 16 Tablets und einen ungeöffneten Tresor gestohlen. Die Polizei schätzte den Gesamtschaden am Mittwoch auf rund 6000 Euro.

Balingen - Beim Einbruch in ein Gymnasium in Balingen (Zollernalbkreis) haben Diebe 16 Tablets und einen ungeöffneten Tresor gestohlen. Den Gesamtschaden schätzte die Polizei am Mittwoch auf rund 6000 Euro. Die Täter, die in der Nacht zum Dienstag über eine Feuerleiter und ein Fenster im ersten Stockwerk ins Gebäude eingedrungen waren, zerstörten außerdem drei weitere Tablets.

Hinweise auf mögliche Verdächtige gibt es bisher keine. Was sich im Tresor befand, gibt die Polizei aus Ermittlungsgründen nicht bekannt.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: