Hallo, da bin ich wieder: Zinedine Zidane kehrt zu Real Madrid zurück. Foto: AP

Die spanischen Medien feiern Rückkehrer Zinedine Zidane als „Lebensretter“ für Fußball-Rekordmeister Real Madrid. Wir haben die Pressestimmen und eine Bildergalerie zu seinen wichtigsten Stationen.

Stuttgart/Madrid - Die sensationelle Rückkehr von Zinedine Zidane zu Real Madrid sorgt in der Fußballwelt für Schlagzeilen. Zizou soll die Königlichen zurück an die Spitze führen.

Die internationalen Pressestimmen im Überblick:

„Sport“ (Spanien): „Lebensretter! In Florentino Perez’ Hut ist immer ein Kaninchen. Perez verkündet überraschend die Rückkehr von Zidane. Es ist seine letzte Patrone, die Krise des weißen Balletts zu überstehen. Perez kauft den Retter zu einem goldenen Preis. Er braucht einen starken Mann, um sich und Real zu retten.“

„Marca“: „Zidane, die Rückkehr des Helden. Zidane ist 284 Tage nach der Trennung zurück auf dem Thron. Zidane hat das Größte erreicht, aber es sind noch Kapitel zu schreiben. Dafür hat er jetzt Gelegenheit.“

„El Mundo Deportivo“: „Zidane: Elf Spiele und eine bevorstehende Revolution. Genau wie im Januar 2016, als er sich bereit erklärte in der Krise zu übernehmen, kehrt er jetzt nach seinem lauten Abgang zurück.“

„L’Equipe“ (Frankreich): „Die Rückkehr des Königs: Zidane allmächtig. Zur Überraschung aller kehrte Zidane am Montag zu Real Madrid zurück, mit all seinen Ambitionen.“

„France Football“: „Zidane, das große Comeback. Zidane kommt in einem Minenfeld an. Real ist auf dem Höhepunkt der Krise und hat bis Juni praktisch nichts mehr zu spielen. In weniger als einem Jahr haben die Spieler das gesamte Selbstvertrauen verloren, das ihnen ermöglichte, dreimal in Folge die Champions League zu gewinnen.“

„Le Parisien“: „Die Rückkehr von Zidane ist alles andere als eine gute Nachricht für PSG.“

„Gazzetta dello Sport“ (Italien): „Zidane übernimmt wieder das Zepter bei Real Madrid. Florentino Perez holt Zidane nach Hause zurück. Madrid braucht eine halbe Revolution.“

„Corriere dello Sport“: „Königliche Wende bei Real. Zidane kehrt nach 284 Tagen Urlaub wieder nach Hause zurück. Jetzt heißt es, die Mannschaft neu zu gründen. Der Franzose hat sich im Duell mit Mourinho durchgesetzt.“

„The Times“ (England): „Nach neun Monaten ist Zidane zurück, um das kranke Real Madrid zu retten. Die Saison für Real war katastrophal: Das Aus aus der Copa del Rey und der Champions League und eine schwache Saison in der Liga.“

„Krone“ (Österreich): „Trainer-Hammer! Zidane kehrt zu Real Madrid zurück. Klub-Präsident Florentino Perez zog mit der neuerlichen Rochade die Konsequenzen einer total verkorksten Saison. Kehrt jetzt auch Ronaldo zurück?“

„Blick“ (Schweiz): „Zidane ist der Heilsbringer. Große Zidane-Revolution bei Real Madrid. Seine Macht kennt (fast) keine Grenzen. Bale und Modric müssen wohl gehen.“

Klicken Sie sich durch die Bildergalerie mit den wichtigsten Stationen von Zinedine Zidane

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: