In vielen Geschäften in Stuttgart können sich Schüler für ihre Einsen im Zeugnis eine Belohnung abholen. Foto: dpa

Die Zeugnisse sind gedruckt und lösen spätestens am letzten Schultag Freude oder Frust aus. Für die Einser-Kandidaten gibt es – außer Lob – Gutscheine in verschiedenen Geschäften in Stuttgart.

Stuttgart - Der letzte Schultag vor den Sommerferien ist ein Jubeltag für viele Schüler. Besonders viel Grund zur Freude haben die, die gute Noten mit nach Hause bringen können. Neben Lob von den Eltern gibt es für Einser-Schüler in Stuttgart Rabatte in vielen Geschäften.

„Viele Geschäfte werden in diesem Jahr sicherlich die Tradition fortsetzen und wieder Rabattaktionen für Schüler mit guten Noten anbieten“, sagt Sabine Hagmann, die Geschäftsführerin des Handelsverbands Baden-Württemberg. Meistens handelt es sich dabei um Gutscheine, die in den Geschäften eingelöst werden können.

Osiander und Galeria Kaufhof verschenken Gutscheine

In allen Filialen des Buchhändlers Osiander werden gute Deutsch-Noten belohnt: Für eine Eins gibt es einen 5-Euro-Gutschein. Auch wenn sich Schüler im Vergleich zum Vorjahr um eine Note verbessert haben, gibt es eine 5-Euro-Belohnung. „Die Aktion läuft bis Ende September 2017“, sagt Theresa Elsässer aus der Marketingabteilung. Die Gutscheine seien jedoch nur für nicht preisgebundene Artikel einlösbar, Bücher unterliegen in der Regel der Preisbindung und sind deshalb leider von der Aktion ausgeschlossen. Stattdessen dürfen sich die Kinder Schreibwaren oder Geschenkartikel aussuchen.

Galeria Kaufhof in der Königstraße setzt bereits im fünften Jahr auf eine Zeugnis-Rabattaktion. „Bei uns gibt es einen Gutschein über einen Euro für jeden Einser im Zeugnis. Die Schüler müssen nur ihr Zeugnis mitbringen“, sagt Barbara Göller, Personalgeschäftsführerin von Kaufhof. Am Mittwoch und am Donnerstag könne der Gutschein in der Schreibwarenabteilung im Erdgeschoss eingelöst werden. Auch Abiturienten würden dort belohnt, obwohl diese ihre Zeugnisse schon vor einiger Zeit bekommen haben.

In den Media Märkten in Sindelfingen und Böblingen gibt es am Freitag und Samstag Zeugnisgeld. „Wer dann mit seinem aktuellen Jahreszeugnis 2017 zu einem der beiden Märkte kommt, bekommt für jede Eins zwei Euro und für jede Zwei Einen Euro Ermäßigung auf seinen Einkauf an diesem Tag“, berichtet Eva Simmelbauer, Pressesprecherin bei Media Markt.

Auch in den Intersport Voswinkel Filialen im Gerber und Milaneo gibt es Gutscheine für Einser im Zeugnis. 15 Euro Rabatt, ab einem Einkaufswert von 60 Euro, gibt es in den Sportgeschäften für alle Schüler, die bis zum 19. August ihr Zeugnis mit einer Eins vorzeigen. Sportscheck hat ebenfalls eine kleine Zeugnisaktion. Wenn die Schüler ihr Zeugnis an der Kasse im Erdgeschoss vorzeigen bekommen sie eine Lunchbox geschenkt.

Mathe-Note bestimmt Eintrittspreis

In mehreren Kinos in Stuttgart bestimmt die Note im Fach Mathe am Mittwoch den Eintrittspreis. Die Aktion gilt in den Stuttgarter Kinos Gloria, Metropol, EM und Cinema, von 13 bis 18.30 Uhr. Das Zeugnis muss aktuell sein und wer keine Note bekommt, weil er zum Beispiel eine Waldorfschule besucht, zahlt drei Euro.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: