Dunja Hayali wird ab Spätsommer das ZDF-Sportstudio moderieren. Foto: dpa

Neues Gesicht im Sportstudio: Dunja Hayali wird künftig Moderatorin der ZDF-Sendung. Ihre Premiere soll sie zu Beginn der neuen Bundesligasaison feiern.

Mainz - Dunja Hayali wird Teil des Moderatorenteams des „Aktuellen Sportstudios“ im ZDF. Die 43-Jährige wechsele sich ab dem Spätsommer mit Katrin Müller-Hohenstein, Jochen Breyer und Sven Voss ab, teilte der Sender am Mittwoch in Mainz mit. Der Mediendienst „DWDL.de“ hatte zuerst darüber berichtet. Hayali, die auch mit einem Talkmagazin mit ihrem Namen einen festen Sendeplatz im ZDF hat, studierte dem Sender zufolge an der Deutschen Sporthochschule und war neun Jahre lang Sportmoderatorin der Deutschen Welle, bevor sie im Jahr 2007 zum „ZDF-Morgenmagazin“ wechselte.

Hayali sagte zu ihrer neuen Aufgabe in der traditionsreichen Sendung am Samstagabend: „Da wird ein Traum wahr.“ Das „Aktuelle Sportstudio“, das in diesem Jahr seien 55. Geburtstag feiert, sei für sie seit Jahrzehnten die Sportsendung im deutschen Fernsehen. Das erste Mal wird Hayali dort am 25. August zu sehen sein.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: