Caroline Wozniacki (Archivfoto) ist in Stuttgart bereits in der ersten Runde ausgeschieden. Foto: dpa

Überraschung in der ersten Runde: Caroline Wozniacki hat beim WTA-Turnier in Stuttgart gegen die Spanierin Carla Suarez Navarro mit 6:7 (6:8), 1:6 verloren.

Stuttgart - Caroline Wozniacki ist beim WTA-Turnier in Stuttgart überraschend schon in der ersten Runde ausgeschieden. Die ehemalige Tennis-Weltranglisten-Erste aus Dänemark verlor am Mittwoch beim mit 796.000 Dollar dotierten Porsche-Grand-Prix gegen die Spanierin Carla Suarez Navarro mit 6:7 (6:8), 1:6.

Wozniacki, vor zwei Jahren erst im Finale von Julia Görges besiegt, zeigte vor allem im zweiten Satz eine schwache Vorstellung.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: