Julia Görges ist im Viertelfinale in Kuala Lumpur ausgeschieden. (Archivfoto) Foto: Bongarts/Getty Images

Fed-Cup-Spielerin Julia Görges musste sich beim WTA-Turnier in Kuala Lumpur mit 6:7 (5:7), 5:7 der Rumänin Alexandra Dulgheru geschlagen geben.

Kuala Lumpur - Julia Görges hat das Halbfinale beim WTA-Turnier in Kuala Lumpur verpasst. Die Fed-Cup-Spielerin aus Bad Oldesloe verlor 6:7 (5:7), 5:7 gegen Alexandra Dulgheru. Die Rumänin hatte in der ersten Runde bereits die Berlinerin Sabine Lisicki ausgeschaltet.

Anschließend traf die Hamburgerin Carina Witthöft im Viertelfinale auf die frühere Weltranglisten-Erste Caroline Wozniacki aus Dänemark. Das Hartplatzturnier in Malaysias Hauptstadt ist mit 250 000 Dollar dotiert.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: