Es ist perfekt: Tim Wiese tritt zukünftig als Wrestler an. Foto: Bongarts

Es hat nur einen Tag gedauert, bis Tim Wiese seinen Twitter-Account für eine große Nachricht nutzte. Der Ex-Fußballprofi wird Wrestler.

Stuttgart - Irgendwie war es absehbar. Spätestens als Tim Wiese am Montag dem sozialen Netzwerk Twitter beigetreten war und verkündete: „Hey Leute, morgen gibt’s was echt Großes.“

Am Dienstag um 15.57 Uhr folgte dann der insgesamt dritte Tweet des ehemaligen Fußball-Nationaltorhüters. Dort verkündete er, dass er zukünftig für die Wrestling-Organisation WWE in den Ring steigen wird.

In den vergangenen Monaten war Tim Wiese immer wieder mit dem Wunsch zitiert wurden, zukünftig als Wrestler auftreten zu wollen. Zudem hatte er sich bereits bei einem Showevent gezeigt und sich über Monate hin für die neue Karriere aufgepumpt. Lesen Sie dazu hier: Die Muskel-Fotos von Protz-Wiese.

Nun ist es perfekt. Und die Wrestling-Welt hat eine neue kuriose Geschichte.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: