Die L’Oréal Markenbotschafterinnen auf dem goldenen Teppich (von links): Aja Naomi King, Andie MacDowell, Helen Mirren, Amber Heard und Viola Davis. Foto: AP/Evan Agostini

Der Kosmetikhersteller L’Oréal kürt bei seinem Women of Worth Award zehn Frauen, die sich in besonderem Maße für ihre Mitmenschen einsetzen. Bei der Preisverleihung sind neben der langjährigen Markenbotschafterin Andie MacDowell weitere Stars und Sternchen wie Camila Cabello zu Gast.

New York - Zum 14. Mal zeichnete der Kosmetikhersteller L’Oréal in New York zehn Frauen als Women of Worth aus, die sich durch ihr Engagement und Selbstbewusstsein für andere einsetzen. 2019 heißen die Brittany Schiavone, Crystal Chatman, Hetal Jani, Judy Winter, Ni’cola Mitchell, Raja B. Marhaba, Sally Berenzweig, Samantha Gerson, Shanté Elliott und Shreyaa Venkat. Jede von ihnen habe durch ihr gesellschaftliches Engagement einen Unterschied gemacht, heißt es von Unternehmensseite. Neben der Auszeichnung als Women of Worth, spendet der Kosmetikhersteller jeweils 10.000 Dollar an zehn gemeinnützige Herzensprojekte der Nominierten.

Nachdem die zehn Women of Worth feststehen, wird per Online-Abstimmung entschieden, welches ihrer wohltätigen Projekte weiter unterstützt werden soll. Das Projekt mit den meisten Stimmen erhält dann eine weitere Spende des Kosmetikherstellers in Höhe von 25.000 Dollar im Namen der Preisträgerin.

Das sind die Markenbotschafterinnen

Bei der Preisverleihung im New Yorker Pierre Hotel waren unter anderem Sängerin Camila Cabello sowie die Schauspielerinnen Helen Mirren und Amber Heard anwesend. Die Frauen engagieren sich als L’Oréal-Markenbotschafterinnen.

Welche Stars sich außerdem bei der Gala auf dem goldenen Teppich tummelten, sehen Sie in unserer Bildergalerie.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: