Wolfschlugen im Kreis Esslingen Exhibitionist in Auto belästigt Frau

Von red 

Die Polizei sucht Zeugen zu einem Exhibitionisten in Wolfschlugen. (Symbolfoto) Foto: dpa
Die Polizei sucht Zeugen zu einem Exhibitionisten in Wolfschlugen. (Symbolfoto) Foto: dpa

Ein Unbekannter hat am Freitagabend eine Frau in Wolfschlugen sexuell belästigt. Der Mann fuhr in einem hellen Audi an die Fußgängerin heran und zeigte ihr seinen Penis. Die Polizei sucht Zeugen.

Wolfschlugen - Am Freitagabend hat ein Autofahrer in Wolfschlugen (Kreis Esslingen) eine 53-jährige Fußgängerin sexuell belästigt. Der Mann hatte seinen Penis entblößt und zeigte ihn der Frau.

Wie die Polizei mitteilt, war die Frau gegen 18 Uhr in der Nürtinger Straße auf Höhe der Bushaltestelle „Siedlung“ unterwegs, als ein heller Audi A4 Kombi mit UL-Kennzeichen aus der Ortsmitte an die Bushaltestelle fuhr. Der Fahrer hielt neben ihr und sprach sie durch das geöffnete Seitenfenster an.

Als die Frau sich dem Fahrzeug näherte, sah sie, dass der Unbekannte seine Hose geöffnet hatte und sein Geschlechtsteil in der Hand hielt. Die Frau schrie den Autofahrer an, lief weg und verständigte die Polizei.

Die Polizei suchte sofort mit mehreren Streifenwagenbesatzungen nach dem Audi, allerdings vergeblich. Laut Beschreibung der 53-Jährigen ist der Mann zwischen 40 und 50 Jahre alt und eher klein. Er hatte kurze blond-graue Haare und einen gebräunten Teint.

Die Polizei bittet unter der Telefonnummer 07022/92240 um Zeugenhinweise.

Lesen Sie jetzt