In Stuttgart gibt es dieses Wochenende, bei tollen Ausstellungen und spannenden Theaterstücken einiges zu erleben. Tipps fürs Wochenende gibt es in unserer Bildergalerie. Foto:  

Das erste Wochenende im neuen Jahr hat spannende Theaterstücke, tolle Ausstellungen, atemberaubende Zirkusnummern und traumhafte Musik im Gepäck. Hier kommen unsere Tipps.

Stuttgart und Region - Das erste Wochenende im neuen Jahr verspricht nicht nur mancherorts wegen des langersehnten Schnees richtig toll zu werden. Neben ausgiebigen Winterspaziergängen bei eisiger Kälte, freuen wir uns auf jede Menge Veranstaltungen im Warmen.

Wem es nach den erholsamen Weihnachtsfeiern nach ein bisschen Abwechslung steht, besucht eine spannend-lustige Theatervorstellung über die Meinungsbildung und den Journalismus im Renitenztheater. Im Schauspielhaus wird ein leidenschaftliches Stück über die Zeiten des Umbruchs aufgeführt.

Traumhaft musikalisch wird es Freitagabend im Club-Manufaktur in Schorndorf mit Me and my Drummer. Wer anschließend noch weiter ziehen will, schaut bei der Beefcake-Party im Freund und Kuperstecher vorbei. Entspannt wird wird es am Samstagabend: Das Hallenbad Heslach lädt zur langen Saunanacht ein.

Für die Kleinen gibt es bei der Mitmachausstellung „7 SuperSchwaben“ im Jungen Schloss einiges zu entdecken. Nicht nur für die Kids, sondern auch für Erwachsene lohnt sich ein Besuch im Weltweihnachtszirkus mit atemberaubenden Akrobatik-Nummern.

In unserer Bildergalerie haben wir die besten Tipps fürs Wochenende zusammengestellt – Klicken Sie sich durch.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: