WM 2018 So feiern die Kroaten in Stuttgart den historischen Final-Einzug

Von red 

Es war eine unvergessliche Nacht für Tausende Kroaten in Stuttgart: Ihr Team steht erstmals im Finale der Fußball-WM. Im Video zeigen wir die emotionalen Feierlichkeiten in der Stadt.

Stuttgart - Stuttgart hat eine denkwürdige Party-Nacht hinter sich: Auf der Theodor-Heuss-Straße feierten Tausende Kroaten den historischen Einzug in ein WM-Finale. Durch das 2:1 nach Verlängerung gegen die Engländer sorgte das Team um Superstar Luka Modric für den wohl größten sportlichen Erfolg des mit gut vier Millionen Einwohnern verhältnismäßig kleinen Landes.

Sehen Sie hier: Fotograf wird von Kroaten begraben – und schießt spektakuläre Fotos

Wie bereits bei den fünf WM-Spielen zuvor verwandelten die vielen Anhänger die Stuttgarter Innenstadt in ein rot-weiß-kariertes Menschenmeer – bereits vor Anpfiff war die Theodor-Heuss-Straße brechend voll. Als die kroatische Mannschaft dann auch noch das dramatische Spiel gegen England drehte und gewann, kannte der Jubel bei den Kroaten in der Landeshauptstadt keine Grenzen mehr.

Wir waren mit der Kamera vor Ort und haben diese denkwürdigen Momente in einem Video festgehalten.

Lesen Sie jetzt