Winterurlaub im Allgäu Nesselwang: Attraktiver Wintersportort für die ganze Familie

Von Simone Kranz 

Winterurlaub mit der ganzen Familie? Das mitten im Allgäu gelegene Nesselwang ist aufgrund seines Abwechslungsreichtums das ideale Ziel.

Mittendrin im Allgäu liegt es, das beliebte Urlaubsziel für aktive Familien, die den Winter und seine vielfältigen Möglichkeiten zur sportlichen Betätigung an der frischen Luft lieben. Nesselwang ist für den Familien-Winterurlaub ein kleines Paradies: Skifahren, Snowboarden, Rodeln, Langlauf, Wandern – all das ist hier in der unmittelbaren Umgebung und vor der beeindruckenden Kulisse der majestätischen Alpengiganten möglich. Und zwischendurch kann man den einen oder anderen entspannenden Tag im Alpsitz-Bade-Center verbringen. Kurzweil und Spaß sind bei dieser Vielfalt garantiert.

Das Familienskigebiet in den Allgäuer Bergen

Insgesamt acht Kilometer bestens präparierter Pisten warten im Nesselwanger Skigebiet rund um die Alpspitzbahn auf Abfahrt-Fans. Zwei Kombibahnen und drei Schlepplifte führen auf 1.500 Meter. Und dann geht’s auf den eigenen Füßen abwärts – je nach Geschmack auf der breiten Familienpiste, oder über die herausfordernde Buckelpiste. Und das nicht nur tagsüber: In Nesselwang kann man täglich auch zwischen 18 und 21 Uhr bei Flutlicht talwärts sausen. Dabei immer im Blick: die 300 umliegenden Gipfel der Allgäuer und Tiroler Alpen.

Auch Jugendliche sind in Nesselwang bestens aufgehoben: Die Rodelbahn ist eine Riesengaudi, Biathlon-Schnupperkurse laden zum Auspowern ein und der Snowpark, eine wahre Arena für Freestyler, zählt zu den besten Funparks der Alpen.

Vielseitig auch jenseits der Pisten

Was Nesselwang so besonders macht: Man kann hier nicht nur Ski fahren. Der Ort bietet die komplette Palette an Wintersportmöglichkeiten direkt vor der Haustür.

Langläufer, beispielsweise, sind auf zwei schönen großen und bestens gespurten Runden unterwegs; beide werden sowohl für die klassische als auch für die Skating-Technik präpariert. Des Weiteren lädt an drei Tagen in der Woche eine Flutlichtpiste zu abendlichem Langlauf ein.

50 Kilometer geräumte Winterwanderwege stehen Wanderfreunden rund um Nesselwang zu Verfügung. Hier gibt es noch intakte Natur satt. Und unterwegs locken großartige Aussichten in die Allgäuer Bergwelt. Dienstags, donnerstags und samstags gibt es außerdem geführte und abwechslungsreiche Schneeschuhtouren.

Hier erhalten Sie weitere Informationen zu Nesselwang.

Lesen Sie jetzt