Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann. Foto: dpa

Ohne Hose ist Winfried Kretschmann noch nie im Landtag gestanden, doch in der vergangenen Woche passierte es dann fast: Bei einer Rede konnte er nur knapp verhindern, sein Beinkleid zu verlieren. Wir haben das Video.

Stuttgart - Dass Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann bei seinen Reden im Landtag schon mal emotional und wild gestikulierend die Opposition ins Visier nimmt, ist nicht unbedingt etwas Neues. Doch dass er dabei seine Hose verliert, ist bislang noch nicht vorgekommen.

Doch in der vergangenen Woche passierte es dann fast: Bei seiner Rede zur Asylpolitik im Südwest-Landtag greift er sich plötzlich an den Hosenbund und zieht daran, um nicht "unten ohne" da zu stehen. Kretschmann löst die Situation in bekannt charmanter Weise, indem er lachend ergänzt: "Jetzt rutscht m'r d'Hos ronter". Sowohl Grün-Rot als auch die Opposition reagieren amüsiert.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: