Foto: dpa

Das amerikanische Skandalsternchen Lindsay Lohan (23) wird den österreichischen Unternehmer Richard Lugner (77) zum Wiener Opernball begleiten.

Wien - Das amerikanische Skandalsternchen Lindsay Lohan (23) wird den österreichischen Unternehmer Richard Lugner (77) zum Wiener Opernball begleiten.

Dann müsse in diesem Jahr in seiner Loge eben Wasser statt Schampus serviert werden, sagte Lugner in Anspielung auf die Alkohol- und Drogenprobleme der US-Schauspielerin und Sängerin. Die junge New Yorkerin war schon als Kind durch eine Reihe von Werbespots und Disney-Filmkomödien bekanntgeworden. Zuletzt fiel sie aber mehr als Hollywood-Skandalgirl Nr. 1 mit Drogenproblemen und Verkehrsdelikten auf.

Der alternde Playboy Lugner kauft jedes Jahr einen Star als Opernball-Begleitung für eine unbekannt Summe ein. Sonst sorgt er in den Medien mit seinen jungen Freundinnen für Aufsehen. In diesem Jahr werden ihn noch seine 20-jährige Partnerin "Katzi" sowie seine 16-jährige Tochter Jacky zu dem Walzerspektakel am 11. Februar in der Staatsoper begleiten.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: