Je nach Reiseland dauert der Versand bis zu mehreren Wochen. Foto: Maridav / shutterstock.com

In diesem Artikel fassen wir die Laufzeiten für Postkarten aus den beliebtesten Urlaubsländern nach Deutschland zusammen.

Auch in Zeiten von WhatsApp und Instagram sind Postkarten noch nicht ganz ausgestorben. Da es je nach Reiseziel unterschiedliche Laufzeiten für die Urlaubsgrüße gibt, sollten diese rechtzeitig verschickt werden. Wir haben in der unten stehenden Tabelle die Laufzeiten aus einigen der beliebtesten Urlaubsländer der Deutschen zusammengefasst. Bitte beachten Sie, dass die Lieferzeiten nur Richtwerte sind. In Einzelfällen kann die Sendung aufgrund verschiedener Faktoren länger dauern.

Versandzeiten für Postkarten aus dem Ausland

Urlaubsland

Versandzeit

Australien

Innerhalb von 12 Werktagen

Belgien

Innerhalb von 2 bis 4 Werktagen

Frankreich

Innerhalb von 1 bis 5 Werktagen

Griechenland

Innerhalb von 7 bis 14 Werktagen

Großbritannien

Innerhalb von 3 bis 5 Werktagen

Irland

Innerhalb von 2 bis 3 Werktagen

Italien

Innerhalb von 8 Werktagen

Kanada

Innerhalb von 7 Werktagen

Kroatien

Innerhalb von 5 bis 7 Werktagen

Niederlande

Innerhalb von 2 bis 4 Werktagen

Österreich

Innerhalb von 2 bis 4 Werktagen

Schweden

Innerhalb von 14 Werktagen

Schweiz

Innerhalb von 2 bis 4 Werktagen

Spanien

Innerhalb von 4 Werktagen

Thailand

Innerhalb von 5 bis 25 Werktagen

USA

Innerhalb von 20 Werktagen

Lesen Sie auch: Wie lange bleibt ein Paket in der Packstation?

E-Postkarten verschicken

Viele der Postunternehmen bieten mittlerweile die Möglichkeit, eigene Fotos als Postkarten zu versenden. Dazu müssen die Urlaubsschnappschüsse lediglich auf der Webseite der jeweiligen Post hochgeladen werden, wo sie dann mittels eines Programms in Postkarten verwandelt werden können. Diese verschickt die Post dann als Grußkarten an die Empfänger. Und falls der Urlaub mal nicht so lange dauert, wie die Versandzeit für eine Postkarte in Anspruch nehmen würde, können Sie diese natürlich auch im Gepäck mitnehmen und vor Ort selbst überreichen oder hierzulande einwerfen.