Bald auch für Unternehmen: Der Messenger Whatsapp Foto: dpa

In den USA, Großbritannien, Italien, Mexiko und Indonesien wird es ab sofort eine Business-Version von Whatsapp geben. Unternehmen sollen darüber besser mit ihren Kunden kommunizieren können.

Stuttgart - Whatsapp bietet ab sofort in einigen Ländern eine spezielle Version für Unternehmen an. Vor allem kleinere Firmen sollen sich künftig über die App besser mit ihren Kunden austauschen können. So können zum Beispiel besondere Aktionen gezielt mitgeteilt werden und Kunden können direkt über die Messenger-App Reservierungen und Bestellungen durchgeben.

Business-Version ist Neuland für den Messenger

In den USA, Großbritannien, Italien, Mexiko und Indonesien ist die spezielle Ausgabe der App nun verfügbar. Ebenso wie der ursprüngliche Nachrichtendienst ist auch die App für Unternehmen kostenlos. In Deutschland wird es den Messenger weiterhin nur für Privatpersonen geben. Sollte die Business-Version aber erfolgreich sein, wird sie wahrscheinlich auch in anderen Ländern eingeführt.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: