Es wird sommerlich warm in Stuttgart – aber auch schwül. (Symbolbild) Foto: dpa/Sina Schuldt

Der Sommer kehrt wieder nach Stuttgart zurück – doch ganz regenfrei wird es wohl auch in dieser Woche nicht bleiben. Die Aussichten im Überblick.

Regen gab es in den vergangenen Tagen und Wochen in Stuttgart mehr als genug. Nun kehrt der Sommer wieder ein – allerdings nicht ganz ohne ein paar Schauer im Gepäck. Wann soll es wieder regnen? Wir haben beim Deutschen Wetterdienst (DWD) nach den Aussichten für die kommenden Tage gefragt.

Am Montag und Dienstag ist es demnach durch ein Hochdruckgebiet sonnig und trocken. Im Großraum Stuttgart steigen die Temperaturen sogar bis auf 27 Grad am Montag und 28 Grad am Dienstag.

Schwüle Luft und Schauer

Am Mittwoch bleibt es zwar heiß, gleichzeitig wird es aber deutlich schwüler. Quellwolken bringen am Nachmittag und Abend dann einzelne Schauer und Gewitter mit sich. Das Gleiche gilt laut dem DWD-Experten auch für Donnerstag.

Am Freitag zieht eine Kaltfront auf und es wird verbreitet nass in Stuttgart. Auch wenn die Aussichten für das Wochenende noch etwas unsicher sind, sieht es am Samstag voraussichtlich aber schon wieder heiterer aus.