Der Schnee hat im Südwesten auch die Städte fest im Griff. Foto: dpa

Die neue Woche startet gleich am Montag mit Schneefällen im Südwesten. Auch, wenn sich zeitweise die Sonne durchsetzt, dauern die Schneefälle zumindest bis zum Wochenende weiter an.

Stuttgart - In der kommenden Woche erwartet den Südwesten ordentlich Schnee. Vor allem am Montag, Mittwoch und Freitag schneie es bis in die tieferen Lagen, sagte eine Meteorologin des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Montag.

An den restlichen Tagen der Woche, am Dienstag und Donnerstag, soll das Wetter freundlicher und sogar teilweise sonnig werden. Dabei könne es Temperaturen von maximal fünf Grad geben. Das Wochenende wird nach Angaben des DWD wieder etwas milder.

Keine größeren Unfälle duch Schnee und Glatteis

In der Nacht auf Montag hat der starke Schneefall vor allem im Schwarzwald und auf der Schwäbischen Alb für glatte Straßen gesorgt. Zu größeren Unfällen oder Behinderungen war es nach Angaben mehrerer Polizeipräsidien jedoch nicht gekommen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: