Das Wochenendwetter ist wie gemacht für einen Ausflug ins Freie. Foto: Lichtgut/Max Kovalenko

Während die Woche noch regnerisch und kühl beginnt, könnte das Wetter am Wochenende für den tristen Start entschädigen – denn dann werden frühlingshafte Temperaturen um die 22 Grad erwartet.

Stuttgart - Das frühlingshafte Wetter kehrt im Laufe der Woche wieder in die Region zurück und könnte für ein sommerliches Wochenende sorgen. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) rechnet für Stuttgart mit einem trockenen und warmen Wochenende – mit Temperaturen um die 22 Grad.

Zuvor muss am heutigen Dienstag und Mittwoch allerdings noch mit Regen gerechnet werden. Am Mittwoch erwartet die Region laut Kai-Uwe Nerding sogenannter „Landregen“. Dabei handelt es sich um leichten, aber anhaltenden Regen, wie der Meteorologe beim Deutschen Wetterdienst in Stuttgart erklärt. Auch die Temperaturen sind mit etwa 13 Grad recht kühl.

Wochenende wird sommerlich

Am Donnerstag kommt dann allerdings ein Hochdruckgebiet auf die Region zu, welches ab den Mittagsstunden für trockeneres und wärmeres Wetter sorgt. „Das trockene und milde Wetter hält bis mindestens Sonntag an“ erklärt Nerding. So werden für den Freitag Temperaturen um die 18 Grad erwartet, am Sonntag könnte das Thermometer noch einmal auf um die 22 Grad steigen.

Auch die kommende Woche könnte noch sommerlich weiter gehen. Nach ersten Vorhersagen des DWD bleibt es am kommenden Montag noch trocken und auch die Temperaturen sind demnach ansehnlich – mit um die 25 Grad rechnet der Meteorologe.