Wetter in Stuttgart Der Sommer kommt noch einmal zurück

Von Beate Grünewald 

Am Wochenende feiert der Sommer in Stuttgart und der Region sein Comeback. Dabei werden Höchsttemperaturen erwartet, die laut dem Wetterdienst gar rekordverdächtig sind.

Stuttgart - Am Wochenende kommt der Sommer für einige Tage nach Stuttgart zurück. Laut dem Deutschen Wetterdienst (DWD) in Stuttgart soll es bis Sonntag herrlich sonnig und warm bleiben.

Der wärmste Tag ist voraussichtlich der Freitag. Die Temperaturen könnten auf bis zu 27 Grad Celsius steigen. „Das ist für die Jahreszeit schon rekordverdächtig“, sagt Paul Dilger, Meteorologe des DWD. In den Nächten kühlt es hingegen deutlich ab und bei Tiefsttemperaturen von bis zu acht Grad lohnt sich das warme Winterbett.

>>> Lesen Sie hier: Beliebte Biergärten und Restaurants mit Außengastronomie

Die Morgenstunden bleiben kühl und teilweise nebelig, wie für den Herbst üblich. Am Nachmittag herrscht dann aber „richtiges Sommerfeeling“, verspricht der Meteorologe im Hinblick auf das Wetter von Freitag bis Sonntag. Dabei gibt es beste Gelegenheiten, Sonne zu tanken. Am Freitag und am Samstag gibt es jeweils bis zu zehn Sonnenstunden, am Sonntag etwa sieben. Die Temperaturen erreichen am Samstag und Sonntag vermutlich Höchstwerte von bis zu 25 Grad.

>>> Lesen Sie hier die schönsten Herbstspaziergänge in Stuttgart

Mit dem Ende des Wochenendes endet auch das schöne Wetter. „Am Sonntagabend gibt es eine Wetteränderung durch atlantische Tiefausläufer“, so Dilger. Die bringen viele Wolken und Regen. „Am Montag steigen die Temperaturen nicht mehr über 20 Grad“, so der Meteorologe.

Lesen Sie jetzt