Wer ist die schönste Kuh im ganzen Land? Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa

In Oldenburg läuft derzeit eine besondere Tier-Schau. Dort wird die schönste Kuh Deutschlands gekürt. Eine Expertin verrät, wo die Schönheitsideale bei den Wiederkäuern liegen.

Oldenburg - Lady Gaga hat in diesem Jahr Pech gehabt. Sie schaffte es nicht in die letzte Runde des Schönheitswettbewerbs. Doch hier ist nicht von der berühmten Sängerin die Rede! Sondern von einer Kuh, die am Donnerstag bei einer Tier-Schau zu sehen war.

244 Kühe traten bei diesem Wettbewerb gegeneinander an. Sie wurden zuerst in Gruppen bewertet - getrennt nach ihren Rassen und Altersstufen. Das schönste Tier in jeder Gruppe landete in der Finalrunde.

Aber nach welchen Kriterien entscheiden Richter, ob eine Kuh besonders schön ist? „Sie hat breite Schultern, gerade und gesunde Beine und einen dicken Bauch, weil sie viel frisst“, sagt eine Expertin. Außerdem achten die Richter auf die Euter der Kühe. Denn am Euter kann man erkennen, ob die Tiere viel Milch geben können.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: