Deichkind auf einem Pressebild zu ihrem letzten Album Foto: Universal / Nikolaus Brade

Deichkind sind zurück - und verstörend wie eh und je. Die gestern veröffentlichte Single "Wer sagt denn das?" kündigt auch ein neues Album an, das schon im September erscheinen wird. Bis dahin haben die Fans Zeit, sich vom neuen Video verwirren zu lassen und Karten für die Tour zu kaufen.

Krawall und Remmidemmi: Deichkind sind zurück! Die Hamburger Band zwischen Hip-Hop, Elektro und Punk kündigt vier Jahre nach ihrem letzten Longplayer "Niveau weshalb warum" ein neues Album an. "Wer sagt denn das?" wird es heißen und am 27. September erscheinen.

Das neue Deichkind-Album "Wer sagt denn das?" können Sie hier bereits auf Amazon vorbestellen

Zur Einstimmung hat die Band bereits die erste, gleichnamige Single veröffentlicht. Das Video von "Wer sagt denn das?" trumpft unter anderem mit Promis wie Lars Eidinger (43), Rezo (26), Mark Forster (35) und Linda Zervakis (44) auf und stellt Fragen wie "Wer sagt denn, dass impulsive Menschen keine Grenzen kennen?" oder "... sich das Internet nicht doch noch etabliert?".

Während man Video und Text noch versucht zu interpretieren, kann man sich musikalisch in sicheren Gewässern wähnen: Die Single passt im gewohnt krachigen Elektropunk-Style auf jede WG-Party. Eine Tour, die sich dem Album-Release im kommenden Jahr anschließt, ist auch schon geplant. Vom 11. Februar bis zum 22. August 2020 machen Deichkind auf insgesamt 21 Stationen im deutschsprachigen Raum Halt.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: