Wendlingen im Kreis Esslingen Autofahrer kracht gegen Bagger und stirbt

Von red/dpa/lsw 

Schrecklicher Unfall im Kreis Esslingen: Mit offenbar deutlich überhöhter Geschwindigkeit ist ein Mann in einer Tempo-30-Zone mit seinem Wagen gegen einen Bagger gekracht. Er starb noch an der Unfallstelle.

Wendlingen - Ein Mann ist in Wendlingen (Kreis Esslingen) mit seinem Wagen gegen einen Bagger gekracht und tödlich verletzt worden. Der Fahrer sei wohl deutlich zu schnell unterwegs gewesen, sagte ein Polizeisprecher am Freitag.

Der Bagger stand demnach auf einer Baustelle, in der ein Tempolimit von 30 Kilometern pro Stunde gilt. Bei dem Zusammenprall in der Nacht zum Freitag wurde der Mann so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle starb. Seine Identität war zunächst unklar.

Im Video erläutert der Einsatzleiter der Feuerwehr die Lage am Unfallort.

Lesen Sie jetzt