Das Kapitel Hertha BSC ist für Klinsmann auf allen Ebenen beendet. Foto: dpa/Britta Pedersen

Vom gefeierten Helden zum gescheiterten Trainer. Jürgen Klinsmanns Karriere ist nicht arm an Höhepunkten, aber einige Projekte des gebürtigen Schwabens sind mächtig in die Hose gegangen.

Berlin - Nach seinem Rücktritt als Trainer von Hertha BSC wird Jürgen Klinsmann nicht in den Aufsichtsrat des Fußball-Bundesligisten zurückkehren. „Leider ist die Art und Weise des Abgangs so unakzeptabel, dass wir im Sinne des Vereins eine zielführende Zusammenarbeit so nicht fortführen können“, sagte Lars Windhorst, der Investor des Hauptstadtclubs, bei einer Pressekonferenz am Donnerstag in Berlin.

Lesen Sie hier: Jürgen Klinsmann und die Frage, wie konnte es soweit kommen?

Wir haben Ihnen in der Bildergalerie die Karriere des Schwaben nachgezeichnet. Vielen Höhepunkten stehen auch einige nicht sonderlich erfolgreiche Projekte gegenüber.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: