Kronprinzessin Mary von Dänemark und Prinzessin Benedikte von Dänemark fuhren zur Eröffnung des Turniers in der Landauer Kutsche des Königshauses ins Stadion ein. Foto: dpa/AP

Neben Kronprinzessin Mary von Dänemark waren auch Roger Moore und Ornella Muti zum Weltfest des Pferdesports in Aachen erschienen. In unserer Bildergalerie zeigen wir Ihnen die Fotos der prunkvollen Veranstaltung.

Stuttgart - Mit einer geradezu königliche Feier wurde das Weltfest des Pferdesports in Aachen eröffnet. Eskortiert von der dänischen Leibgarde, fuhren die Prinzessinnen Benedikte und Mary von Dänemark in der Landauer Kutsche des Königshauses unter tosendem Beifall ins Hauptstadion ein. Dänemark ist diesjähriges Partnerland des CHIO-Reitturniers.

Bereits einen Tag vorher wurden die beiden Mitglieder des dänisches Königshauses mit einer Zeremonie auf dem Aachener Markt gebührend empfangen. Tausende Schaulustige waren gekommen, um die Majestäten mit rot-weißen Fähnchen zu bejubeln.

Das Weltfest des Pferdesports gehört zu den wichtigsten Reitturnieren in Deutschland und wartet mit Wettbewerben in den Disziplinen Springreiten, Dressurreiten, Fahren und Voltigieren auf.

Der deutsche Springreiter Patrick Stühlmeyer konnte sich zum Auftakt über den Sparkassen Youngster Cup freuen. Der 23-Jährige absolvierte den Parcour ohne Fehler in nur 72 Sekunden.

Neben den adeligen Ehrengästen waren auch zahreiche pferdebegeisterte Promis wie Roger Moore und Oliver Pocher nach Aachen gereist.

In unserer Fotostrecke zeigen wir Ihnen die Bilder des Reitturniers. Viel Spaß beim Durchklicken!

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: