Foto: Strohgäuwelle

Auch dieses Jahr lockte der große Umzug am Fasnachtssonntag viele Menschen in die Weil der Städter Innenstadt - die  Kollegen von der Strohgäuwelle waren mit der Videokamera unterwegs. 

Auch dieses Jahr lockte der große Umzug am Fasnachtssonntag viele Menschen in die Weil der Städter Innenstadt. Rund 50.000 Besucher wollten es sich nicht entgehen lassen, wenn sich Narren, Hexen, Spicklingsweiber, Guggenmusiken und vor allem die prachtvollen Umzugswagen durch die Straßen drängen. Viel Aufsehen erregte der Wurstwagen, der während seiner Schaffensphase von „Bauer sucht Sau“ auf „Conchita Wurst“ umgeändert wurde. Auch Pipi Langstrumpfs Villa Kunterbunt und der Kepler-Fanshop kamen beim Publikum gut an. Mehr Bilder vom großen Umzug sehen Sie demnächst hier auf der Strohgäuwelle.