Weil der Stadt Schon wieder Graffitisprayer unterwegs

Von wed 

Die Polizei sucht Hinweise zu den unbekannten Graffitisprayern. Foto: dpa-Symbolbild
Die Polizei sucht Hinweise zu den unbekannten Graffitisprayern. Foto: dpa-Symbolbild

Im Merklinger Ortskern haben Unbekannter Häuserfassadedn, Gartenzäune und Garagentore mit roter Farbe besprüht.

Weil der Stadt - Unbekannte Täter haben zwischen Donnerstag, 22 Uhr, und Freitag, 7 Uhr, im Merklinger Ortskern in Weil der Stadt  ihr Unwesen getrieben. Mit roter Farbe sprühten sie in der Hauptstraße, in der Unteren Talstraße und der Stieglitzenstraße diverse Schriftzüge und Symbole auf Hausfassaden, Garagentore, Gartenzäune, Mauern und Verkehrseinrichtungen. Laut Polizei entstand dabei ein Schaden im vierstelligen Bereich.

Bereits am 26. Dezember kam es zu einer Serie von Graffitis im Industriegebiet in Merklingen. Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder Hinweise zu den unbekannten Tätern geben können, die dieses Mal unter anderem die TAG's "gosse" und "gosse18" hinterließen, werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Weil der Stadt, Telefonnummer 0 70 33 / 5 27 70, in Verbindung zu setzen.

Lesen Sie jetzt