Auf dem Schlossplatz leuchtet bald ein Double des Stuttgarter Fernsehturms. Foto: dpa

Acht Figuren leuchten während der Weihnachtszeit auf dem Schlossplatz. Im Rahmen der Aktion „Glanzlichter Stuttgart“ soll ein Double des Fernsehturms die Stuttgarter ab Mittwoch erfreuen.

Stuttgart - Der Fernsehturm Stuttgart bekommt ein glänzendes Double: Von Mittwoch (28. November) an erstrahlt er im Rahmen der Aktion „Glanzlichter Stuttgart“ als Lichtskulptur auf dem Schlossplatz, teilte eine Sprecherin am Dienstag mit. Der leuchtende Fernsehturm repräsentiere bis zum 29. Dezember täglich von 16 bis 22 Uhr eine von insgesamt acht Stuttgarter Touristen-Attraktionen. Weitere Lichtfiguren zeigen unter anderem die Wilhelma oder das Cannstatter Volksfest „Wasen“.

„Glanzlichter“-Adventsaktion

Parallel dazu gibt es den Angaben zufolge am Fernsehturm eine „Glanzlichter“-Adventsaktion: Besucher, die beim Ticketkauf im Fernsehturm-Shop ein Selfie mit der Fernsehturm-Lichtskulptur auf dem Schlossplatz vorzeigen, bekommen ein weihnachtliches Souvenir geschenkt. Die Fotos können außerdem mit dem Hashtag #glanzlichterstuttgart über die sozialen Netzwerke geteilt werden. (2706/27.11.2018)

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: