Die Polizei in Wangen musste wegen eines schweren Unfalls ausrücken. Foto: dpa

Ein Autofahrer ist im Allgäu ungebremst auf einen parkenden Müllwagen gekracht. Der Mann wurde in seinem Auto eingeklemmt und lebensgefährlich verletzt. Die Feuerwehr musste ihn befreien.

Wangen im Allgäu - Ein 66 Jahre alter Mann ist mit seinem Auto ungebremst auf einen parkenden Müllwagen gekracht und hat sich lebensgefährlich verletzt. Nach Polizeiangaben ereignete sich der Unfall am Sonntagmorgen im Industriegebiet Schauwies, das zu Wangen (Kreis Ravensburg) gehört.

Die Ursache war zunächst unklar. Der Autofahrer wurde bei dem Unfall in seinem Fahrzeug eingeklemmt, sodass die Feuerwehr ihn befreien musste. Aufgrund der lebensgefährlichen Verletzungen wurde der Mann mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht. Die Polizei ermittelt.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: