Vorspeise Joghurt-Gurken-Kaltschale und Zucchiniblüte

Von SIR 

Joghurt-Gurken-Kaltschale und Zucchiniblütegefüllt mit Lammbolognese Foto: Verlagsedition netzwerk
Joghurt-Gurken-Kaltschale und Zucchiniblüte gefüllt mit Lammbolognese Foto: Verlagsedition netzwerk

Gefüllt mit Lammbolognese

Joghurt-Gurken-Kaltschale und Zucchiniblüte [gefüllt mit Lammbolognese]

Kalbsfond Salz | Pfeffer aus der Mühle

400 g Gurke (Bio-Qualität) | Salz | 5 g krause Petersilie | 5 g Dill | 170 g Joghurt | 40 g Crème fraîche | 40 g Sauerrahm | 1 TL Meerrettich aus dem Glas | 3 EL Apfelessig | 30 g geschälte Zwiebeln | ½ Päckchen Salatkrönung Joghurt | Pfeffer

VORBEREITUNG Teller gut kühlen.

ZUCCHINIBLÜTE Die Zucchiniblüte waschen und den Stempel entfernen. Die Frucht halbieren, fächerartig aufschneiden, in Olivenöl kurz grillen und zur Seite stellen. Die Zwiebel- und Paprikawürfel mit Knoblauch in Olivenöl anschwitzen. Lammrücken in sehr kleine Stücke schneiden, dazugeben und nochmals ca. 1 Minute braten. Tomatenmark und Rosmarin hinzufügen. Mit dem Kalbsfond ablöschen und die Masse sämig einkochen. Nach Belieben mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kühl stellen. Die gekühlte Masse in die Zucchiniblüten füllen.

GURKENKALTSCHALE Die Gurke waschen, schälen und entkernen. Danach grob kleinschneiden und einsalzen. Nach ca. 1 Stunde den Saft mithilfe eines Tuches auspressen. Gurke mit allen anderen Zutaten in einem Küchenmixer auf höchster Stufe mixen, bis die Kaltschale eine schöne grüne Farbe angenommen hat.

ANRICHTEN Die gefüllten Zucchiniblüten in einen passenden Topf geben. Mit Olivenöl begießen, sodass der Topfboden mit Öl bedeckt ist. Bei 200°C Umluft die Blüten beidseitig vorsichtig ca. 4 Minuten braten. In der Zwischenzeit die Kaltschale in die gut vorgekühlten Teller geben. Mit den gefüllten Zucchiniblüten und gebratener Zucchinifrucht garnieren.

Dieses Rezept wurde uns freundlicherweise von der Verlagsedition netzwerk zur Verfügung gestellt.