Die Beamten bitten Zeugen um Hinweise zu dem Täter (Symbolbild). Foto: dpa/Carsten Rehder

Auf einem Spielplatz onaniert ein bislang unbekannter Täter vor einer Jugendlichen. Die alarmierten Polizeibeamten fahnden nach dem Mann – erfolglos.

Stuttgart-Weilimdorf - Ein Unbekannter hat am Freitag ein 17-jähriges Mädchen auf einem Spielplatz im Zaunkönigweg sexuell belästigt. Wie die Polizei berichtet, sah die Jugendliche gegen 21.50 Uhr, wie der Mann auf einer Bank saß und offenbar mit der Hand in seiner Hose sexuelle Handlungen an sich vornahm. Die 17-Jährige rannte daraufhin nach Hause und erzählte ihren Eltern davon.

Die alarmierten Polizeibeamten fahndeten erfolglos nach dem unbekannten Mann. Laut Zeugenbeschreibung soll er eine sehr helle Hautfarbe, kurze braune Haare und eine schmale Statur haben. Er rauchte, trug eine hellgraue Stoffhose mit einem hellbraunen Gürtel, dunkle Oberbekleidung und hatte ein helles Mountainbike mit schwarzer Aufschrift dabei. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter 0711/89905778 zu melden.

+ + Crimemap Stuttgart + +

Einbruch, Diebstahl, Unfall, Gewalt: Unsere Crimemap zeigt, wo sich diese Vorfälle ballen – täglich aktualisiert und auf Grundlage der Berichte der Polizei Stuttgart.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: