Polizisten konnten den Mann festnehmen. (Symbolbild) Foto: dpa/Karl-Josef Hildenbrand

Ein 44-Jähriger tritt am Montag gegen eine A-Klasse, in der sich eine Frau befindet. Die Polizei kann den Mann festnehmen, die Frau ist allerdings verschwunden.

Stuttgart-Mitte - Ein 44 Jahre alter Mann soll am Montagmorgen in Stuttgart-Mitte gegen eine Mercedes A-Klasse getreten haben, in dem eine Frau saß. Die Polizei konnte den Mann festnehmen und sucht nun nach der unbekannten Frau.

Wie die Polizei meldet, hatten mehrere Zeugen gegen 8 Uhr beobachtet, wie der Mann in der Königstraße vor dem Gebäude Nummer 46 gegen die A-Klasse trat, in der sich die Unbekannte befand. Alarmierte Polizeibeamte nahmen den Tatverdächtigen daraufhin vorläufig fest, doch die Frau war mittlerweile weggefahren. Ob an dem Fahrzeug mit Stuttgarter Zulassung ein Schaden entstand, ist nicht bekannt.

Der Tatverdächtige wurde in ein psychiatrisches Krankenhaus gebracht. Zeugen, insbesondere die unbekannte Frau in der A-Klasse, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0711/8990-3100 bei der Polizei zu melden.

+ + Crimemap Stuttgart + +

Einbruch, Diebstahl, Unfall, Gewalt: Unsere Crimemap zeigt, wo sich diese Vorfälle ballen – täglich aktualisiert und auf Grundlage der Berichte der Polizei Stuttgart.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: