Die Polizei verhaftete den Verdächtigen. (Symbolbild) Foto: dpa/Fabian Strauch

Zwei Frauen und ein 18-Jähriger sitzen vor einer Gaststätte in Stuttgart-Mitte, als ein 22-Jähriger mit seinem Penis in der Hand vor ihnen auftaucht. Als der 18-Jährige ihn zur Rede stellen will, begrapscht er ihn offenbar.

Stuttgart-Mitte - Ein 22 Jahre alter Mann soll in der Nacht zum Freitag zwei Frauen und einen 18-jährigen Mann in Stuttgart-Mitte sexuell belästigt haben. Als der 18-Jährige den mutmaßlichen Exhibitionisten zur Rede stellen wollte, soll der 22-Jährige ihn begrapscht haben.

Wie die Polizei berichtet, saßen die zwei Frauen und der 18-Jährige gegen 1.50 Uhr vor einer Gaststätte in der Schulstraße, als der 22-Jährige sich ihnen näherte. Dabei hatte er die Hose geöffnet, seinen Penis in der Hand und soll sich dabei selbst befriedigt haben. Als der 18 Jahre alte Begleiter der beiden Frauen den 22-Jährigen zur Rede stellen wollte, soll dieser angefangen haben, den 18-Jährigen am Gesäß zu begrapschen.

Herbeigerufene Polizeibeamte nahmen den 22-Jährigen vorläufig fest, er wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt.

+ + Crimemap Stuttgart + +

Einbruch, Diebstahl, Unfall, Gewalt: Unsere Crimemap zeigt, wo sich diese Vorfälle ballen – täglich aktualisiert und auf Grundlage der Berichte der Polizei Stuttgart.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: