Die Polizei nahm den Tatverdächtigen in der Hauptstätter Straße in Mitte kurzzeitig fest (Symbolbild). Foto: dpa/Klaus-Dietmar Gabbert

Ein 29-Jähriger hat am frühen Samstagmorgen zwei Jugendliche in Stuttgart-Mitte belästigt. Die Polizei konnte den Mann festnehmen, setzte ihn dann jedoch wieder auf freien Fuß. Nun werden Zeugen und weitere Geschädigte gesucht.

Polizeibeamte haben am frühen Sonntagmorgen einen 29 Jahre alten Mann festgenommen, der im Verdacht steht, zwei 18 und 19 Jahre alte Frauen sexuell belästigt zu haben.

Wie die Polizei mitteilte, näherte sich der Tatverdächtige gegen 4.45 Uhr am Josef-Hirn-Platz den beiden Frauen und berührte diese am Gesäß. Alarmierte Polizeibeamte konnten den Tatverdächtigen anschließend in der Hauptstätter Straße festnehmen, setzten ihn aber nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß.

Zeugen und mögliche weitere Geschädigte werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07 11/89 90 57 78 bei der Kriminalpolizei zu melden.