Die Polizei sucht nach einem 35 bis 40 Jahre alten Exhibitionisten. Foto: dpa/Friso Gentsch

Eine Frau geht am frühen Abend entlang des Neckars spazieren. Ein Radfahrer fährt an ihr vorbei und folgt ihr dann. Die Polizei sucht nun nach dem Sportler, der die Frau anschließend sexuell belästigt hat.

Ludwigsburg - Ein bislang unbekannter Mann hat am Sonntag eine 48-Jährige im Leinpfad in Ludwigsburg-Neckarweihingen belästigt. Der Täter war zwischen 18 und 18.30 Uhr an der Frau vorbeigeradelt, stellte sein Rad dann in einer Garteneinfahrt ab und folgte ihr. Als die 48-Jährige sich umdrehte, hatte der Mann seine Hose geöffnet und hielt sein Geschlechtsteil in der Hand. Die Frau begann zu schreien, der Unbekannte ging wohl deshalb zurück zu seinem gelb-weißen Fahrrad und fuhr davon.

Der Täter ist laut Polizei zwischen 35 und 40 Jahre alt, zwischen 1,75 und 1,78 Meter groß, schlank und hat braune kurze Haare. Er trug schwarze Kleidung und eine Maske. . Zeugen, die das Geschehen beobachtet haben oder Hinweise zu dem Unbekannten geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Ludwigsburg, Telefonnummer 07141/185353, in Verbindung zu setzen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: