Tom Brady gewann mit den Tampa Bay Buccaneers den Super Bowl. Foto: AFP/MIKE EHRMANN

Tom Brady begeistert die Sportwelt mit seinem siebten Super-Bowl-Triumph. Doch der Quarterback ist nicht der einzige Dauerbrenner, der noch im hohen Sportalter große Erfolge feiert.

Tampa/Stuttgart - Tom Brady gewann im Alter von 43 Jahren seinen siebten Super Bowl, doch auch andere Athleten sammelten im fünften Lebensjahrzehnt noch große Titel. Für Größen wie George Foreman, Martina Navratilova oder auch Birgit Fischer schien die Zeit stehen geblieben zu sein – sie wurden als Ü40-Sportler Weltmeister, Grand-Slam-Champion oder Olympiasieger.

Lesen Sie hier: Was Tom Brady zur Legende macht

Andere Sportdauerbrenner wie Gordie Howe (Eishockey), Sir Stanley Matthews (Fußball) oder auch Claudia Pechstein (Eisschnelllauf) waren oder sind zwar noch mit über oder fast 50 Jahren im Einsatz – für die Aufnahme in diese Liste sind aber eben weltbedeutende Titel ausschlaggebend.

Wir tragen die erfolgreichsten Dauerbrenner des Weltsports in einer Bildergalerie zusammen. Klicken Sie sich durch!

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: