In vier Jahren soll die Stadtbahn bis Flughafen/Messe fahren Foto: Michele Danze

Die Verlängerung der Stadtbahnstrecke U 6 von Fasanenhof bis Flughafen/Messe hat eine weitere Hürde genommen.

Stuttgart - Die Verlängerung der Stadtbahnstrecke U 6 von Fasanenhof bis Flughafen/Messe hat eine weitere Hürde genommen. Der Ausschuss für Umwelt und Technik der Landeshauptstadt stimmte am Dienstag einstimmig dem Vorhaben der Stuttgarter Straßenbahnen AG (SSB) zu, die Planfeststellungsunterlagen beim Regierungspräsidium Stuttgart noch vor der Sommerpause einzureichen. Sofern es im Verfahren keine elementaren Verzögerungen gibt, könnten im zweiten Halbjahr 2015 die Bauarbeiten beginnen und Ende 2018 die Neubaustrecke in Betrieb gehen.

Die Baukosten belaufen sich aus heutiger Sicht auf rund 70 Millionen Euro. Einen Großteil der Kosten wollen die SSB aus Zuwendungen nach dem Gemeindefinanzierungsprogramm des Bundes decken. Der Landkreis Esslingen (8,25 Millionen Euro) und die Stadt Leinfelden-Echterdingen (1,0 Millionen) beteiligen sich an den Baukosten. Auf Leinfelden-Echterdingen kommen weitere 2,65 Millionen hinzu, wenn das interkommunale Gewerbegebiet LE-Ost erschlossen ist. Den auf 19,4 Millionen Euro geschätzten Rest der Baukosten tragen die SSB.

Im Bereich Flughafen/Messe entsteht mit dem im Zuge von Stuttgart 21 entstehenden Filderbahnhof sowie mit der bestehenden S-Bahnstation und dem im Bau befindlichen Fernomnibusbahnhof eine wichtige Verkehrsdrehscheibe für den öffentlichen Verkehr. Überlegungen, diesen Knotenpunkt durch eine Stadtbahnanbindung zu ergänzen, gab es bereits seit Ende der 90er Jahre. Ein Durchbruch zur Realisierung wurde im Herbst vorigen Jahres erzielt, hierzu gehören auch Vereinbarungen zum Ausbau der U 5 (bis Markomannenstraße) und der S-Bahn S 2 (bis Neuhausen). Nach der heutigen U 6-Endhaltestelle Fasanenhof wird die rund 3,2 Kilometer lange und mit einer Brücke über die Autobahn A 8 führende Streckenergänzung drei neue Haltestellen hinzubekommen: Stadionstraße (mit Anbindung an Echterdingen und Leinfelden-Echterdingen), Messe West (in der Nähe des Westeingangs der Landesmesse Stuttgart) und Flughafen/Messe.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: