Sei es, man will im alten Jahr noch schnell heiraten, sein Weihnachtsgeschenkpapier entsorgen oder Kunst genießen: Wichtig ist, die Öffnungszeiten an den Feiertagen zu beachten.

Stuttgart - Sei es, man will im alten Jahr noch schnell heiraten, sein Weihnachtsgeschenkpapier entsorgen oder Kunst genießen: Wichtig ist, die Öffnungszeiten an den Feiertagen zu beachten.

Die Staatsgalerie hat am 31. Dezember von 10 bis 14 Uhr geöffnet, am 1. Januar von 12 bis 18 Uhr. Am 6. Januar gelten normale Öffnungszeiten (10 bis 18 Uhr). Das Kunstmuseum hat an Silvester und Neujahr geschlossen. Am 6. Januar ist das Museum von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Die Ausstellung "Eiszeit - Kunst und Kultur" im Kunstgebäude, Schlossplatz 2, hat nur an Silvester geschlossen.

Das Porsche-Museum hat am 31. Dezember sowie am 1. Januar Ruhetag. Das Mercedes-Benz-Museum ist am 31. Dezember und am 1. Januar geschlossen. Am 6. Januar haben beide Museen normal geöffnet.

Das Mineralbad Leuze ist sowohl am 31. Dezember als auch am 1. Januar das einzige Bad in Stuttgart, das geöffnet hat, wenngleich zu geänderten Zeiten: Am 31. Dezember sind die Schwimmbäder von 6 bis 12 Uhr geöffnet, die Sauna von 7 bis 12 Uhr und das Kinderland bis 12 Uhr. Am 1. Januar kann man die Bäder von 13 bis 21 Uhr besuchen, die Sauna von 13 bis 23 Uhr und das Kinderland von 13 bis 21 Uhr. Am 6. Januar haben das Leuze, das Mineralbad Cannstatt, das Leo-Vetter-Bad und das Schwimmbad in Sonnenberg geöffnet.

Das Eissport-Zentrum Waldau ist an Silvester geschlossen. An Neujahr gibt es zwei Publikumsläufe von 13 bis 16 und von 17 bis 22 Uhr, es findet keine Disco statt. Am 6. Januar sind die Öffnungszeiten von 9.30 bis 16 Uhr und 17 bis 22 Uhr, jedoch keine Disco.

Die Müllabfuhr verschiebt sich vom 1. Januar auf den 2. Januar, vom 6. Januar auf den 7. Januar, vom 7. Januar auf den 8. Januar und vom 8. Januar auf den 9. Januar.

Die EnBW sind zum Jahreswechsel bei Störungen rund um die Uhr unter der Telefonnummer 28928 zu erreichen.

Sechs Stadtbahnlinien fahren im Stundentakt bis weit in die Morgenstunden hinein. Es sind die Linien U1, U2, U4, U5, U6 und U7. Die Nachtbusse - auch die regionalen - fahren in der Silvesternacht zu den gewohnten Zeiten.

Die ADAC-Geschäftsstelle in Stuttgart ist am 31. Dezember von 9 bis 12 Uhr geöffnet.

Das Standesamt ist am 1. Januar sowie am 6. Januar geschlossen. An Silvester sind Eheschließungen von 9 bis 12 Uhr möglich.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: