Volleyball – Champions League Allianz MTV Stuttgart auf heikler Mission

Von Jochen Klingovsky 

Der Volleyball-Bundesligist beendet die Champions League mit Spielen gegen drei Top-Gegner in Kaliningrad. Dabei geht es für den Meister von 2019 nicht nur darum, achtbare Ergebnisse zu erzielen.

Krystal Rivers weckt aufgrund ihrer Leistungen in der Champions League und der Bundesliga Begehrlichkeiten: bleibt die US-Amerikanerin in Stuttgart?Foto: Baumann

Kaliningrad/Stuttgart - Kein anderes Stuttgarter Team spielt in der Corona-Saison 2020/21 in der Champions League. Für die Volleyballerinnen von Allianz MTV Stuttgart ist diese Aufgabe allerdings auch alles andere als einfach – auf verschiedenen Ebenen.

Lesen Sie den ganzen Artikel mit einem StN+ Zugang auf stn.de

Sport News