Catwalk in luftiger Höhe beim „Vogue“-Event im Breuninger 2017 Foto: 7aktuell

Zum dritten Mal veranstalten die „Vogue“ und Breuninger im Stuttgarter Stammhaus ein gemeinsames Event. Zu den prominenten Gästen gehören Blogger und ein Star-DJ.

Stuttgart - Hochglanz liebt Hochwertiges: ­„,Vogue‘ loves Breuninger“, heißt es am Samstag zum dritten Mal im Stuttgarter Stammhaus des Modeunternehmens. Es ist die größte Kundenveranstaltung des Jahres, zu der die Öffnungszeiten auf 9.30 bis 22 Uhr verlängert wurden. Unter dem Motto „Die Mode feiern – celebrate fashion“ – hat Breuninger gemeinsam mit dem Magazin „Vogue“ Aktionen in diversen Abteilungen organisiert. Hingucker ist dabei wieder der schwebende Laufsteg in der Karls-Passage. Hier zeigen die Marken Riani, Marc Cain, Bogner oder Hugo in acht Schauen ihre aktuellen Kollektionen.

Auf dem schwebenden Laufsteg wird auch das Pult von DJ Alle Farben aufgebaut. Um seinen Auftritt hat Breuninger lange ein Geheimnis gemacht, die genaue Uhrzeit steht immer noch nicht fest. Hinter Alle Farben steckt der deutsche Electro-DJ Frans Zimmer aus Berlin. Der 33-Jährige zählt national zu den erfolgreichsten Musikproduzenten der vergangenen fünf Jahre. Wer grob geschätzt unter 30 Jahren ist, kann den Refrain seines Hits „Please tell Rosie“ mitsummen, und „Little Hollywood“ war einer der Sommerhits 2018.

Jungdesigner und Blogger

Breuninger rechnet damit, dass am Samstag insgesamt rund 50 000 Kunden kommen werden. Während des Auftritts von Alle Farben könnte es eng werden. Im Haus verteilt, wird es neben diversen musikalischen Acts und kulinarischen Verkostungen rund 60 Aktionen von bekannten Marken geben. Außerdem stellen im sogenannten Vogue-Salon die Jungdesigner Marina Hoermanseder und Dawid Tomaszewski sowie die aufstrebenden Fashion-Label Belize und Wommelsdorff Berlin ihre Kreationen persönlich vor.

„Mode buchstäblich hautnah zu spüren ist nach wie vor ein einzigartiges Shopping-Erlebnis“, so Christiane Arp, die Chefredakteurin der „Vogue“ Deutschland. Sie wird um 12.30 Uhr gemeinsam mit dem Breuninger-CEO und Vorsitzenden der Unternehmensleitung Holger Blecker die Besucher in der Karls-Passage willkommen heißen. Die beiden Gastgeber verbinde die „Leidenschaft für Fashion und Lifestyle“, so Blecker vorab. Dies solle am Samstag in allen Facetten erlebbar werden.

Zu den Gästen zählen auch mehr als 20 bekannte Influencer wie etwa Nina Suess, Vicky Heiler und Lisa Hahnbück. Sie begleiten das Event live und freuen sich auf ein Kennenlernen in der Bar auf der Breuninger-Schuhfläche. Für alle, die vom Moderummel mal frische Luft schöpfen möchten: Auch das Dorotheen-Quartier hat am Samstag von 9.30 bis 22 Uhr geöffnet.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: