Für die beiden jungen Menschen kam jede Hilfe zu spät. Foto: dpa/Andreas Maier

Ein Auto kommt in der Nähe von Villingen-Schwenningen von der Straße ab und kracht gegen einen Baum. Die beiden jungen Insassen werden aus dem Auto geschleudert und kommen ums Leben.

Zwei junge Menschen sind bei einem Autounfall in der Nähe von Villingen-Schwenningen ums Leben gekommen. Ihr Wagen sei am Montag aus zunächst unklarer Ursache von der Kreisstraße abgekommen und gegen mehrere Bäume geprallt, teilte die Polizei mit.

Die Insassen, eine 21-Jährige und ein 25-Jähriger, wurden demnach aus dem Wagen geschleudert und tödlich verletzt. Ein weiteres Fahrzeug sei an dem Unfall nicht beteiligt gewesen, sagte ein Polizeisprecher. Wer von den beiden Insassen das Auto gefahren habe, sei noch unklar.