Der Fassanstich beim 170. Cannstatter Volksfest gelang ihm mit vier Schlägen. Gleich danach stand der Stuttgarter Oberbürgermeister Fritz Kuhn den Kollegen von Stuggi.TV Rede und Antwort zu Themen wie Trinkfestigkeit, Trachten oder dem VfB. Hier gibt es das Video.

Stuttgart - Vier Schläge benötigte der Stuttgarter Oberbürgermeister Fritz Kuhn, bis das Bier floss und das 170. Cannstatter Volksfest eröffnet war. Mit von der Partie war auch sein Parteifreund und Landesvater Winfried Kretschmann. Nach erfolgreichem Fassanstich prosteten sich die beiden Grünen-Politiker dann auch zu und feierten daraufhin die Eröffnung des Cannstatter Wasens.

Unsere Kollegen von Stuggi.TV haben sich direkt nach getaner Fassanstich-Arbeit mit dem Stuttgarter Oberbürgermeister unterhalten. Dabei wurden Themen erörtert, wie beispielsweise die Trinkfestigkeit von Kuhn und Kretschmann, Kuhns Vorliebe für Trachten oder die Beziehung der Anzahl der Schläge zu einem VfB-Erfolg gegegn Gladbach am darauffolgenden Samstag - man bemerkt: So richtig bierernst ging es in diesem Interview nicht zu.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: