Video-Interview mit Sachsens Ministerpäsident Michael Kretschmer „Wir müssen Recht und Ordnung gewährleisten“

Von Rainer Pörtner 

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) fordert einen besseren Schutz der EU-Außengrenzen gegen illegale Migration – und hofft, dass sich die deutsche Politik bald noch wichtigeren Themen zuwendet.

Stuttgart - Mit voller Härte haben CDU und CSU in den letzten Wochen ihren Streit über die Asylpolitik ausgetragen. Für Kanzlerin Angela Merkel und Bundesinnenminister Horst Seehofer ging es am Ende sogar um die Frage, ob sie diesen Konflikt politisch überleben. Im Video-Interview äußert sich Michael Kretschmer, Ministerpräsident des Freistaats Sachsen, zu der Frage: Sind sich Merkel und Seehofer nun spinnefeind?

Ist ein Europa der offenen Grenzen noch zu halten?

Bei seinem Besuch in unserer Redaktion spricht der CDU-Politiker auch darüber, was jetzt in der Flüchtlingspolitik die dringendste Aufgabe ist, ob ein Europa der offenen Grenzen noch zu halten ist – und wie die Unionsparteien dafür sorgen könnten, dass die AfD nicht immer stärker wird.

Lesen Sie jetzt