Viele der Kurse finden im Kulturzentrum Zuffenhausen statt. Foto: Hettel

Die neue Vhs-Broschüre mit dem Programm für Zuffenhausen, Feuerbach, Freiberg und Stammheim liegt aus.

Stuttgart-Zuffenhausen - Noch lockt der Spätsommer die Menschen zu Aktivitäten ins Freie. Die warmen Sommerabende werden aber bald vorbei sein. Um auch in der kalten Jahreszeit körperlich und geistig fit zu bleiben, bietet die Volkshochschule für das kommende Semester, das am 24. September beginnt, ein umfangreiches Programm an. Für die nördlichen Stadtbezirke Zuffenhausen, Feuerbach, Stammheim und Freiberg gibt es auch dieses Mal wieder eine eigene Broschüre.

Besonders groß ist das Angebot an Tanz- und Gymnastikkursen im Bewegungsraum der Vhs im Kulturzentrum Zuffenhausen. Die Bandbreite reicht dabei von Rücken-Fit-Gymnastik über ein Gymnastik-Potpourri bis hin zum Ganzkörpertraining „Fitness am Abend“. Auch Pilateskurse stehen wieder auf dem Programm. Barfuß getanzt werden darf im Kurs „In Motion“, einer Mischung von Jazz und Ethno. An vier Freitagabenden im Januar 2013 gibt es brasilianische Tänze für Paare.

In Freiberg wird der Auffrischungskurs für Englisch fortgesetzt

Ein anderer Raum im Kulturzentrum Zuffenhausen ist der Ort für Entspannungsübungen. Dazu zählen Yoga, der Kurs „Stressbewältigung durch Achtsamkeit“ und ein Zen-Seminar. Im Atelier gibt eine Floristin Tipps für Herbstdekorationen und beleuchtete Gestecke für Advent und Weihnachten. Weiter sind in Zuffenhausen ein Gitarrenkurs ohne Noten für Anfänger und verschiedene Konversationskurse in Englisch und Italienisch belegbar. In Freiberg wird der Auffrischungskurs für Englisch fortgesetzt. In der Freien Musikschule in Feuerbach gibt es an zwei Wochenenden einen „Einstieg in das Klavierspiel“. Wem das nicht feurig genug ist, der kann Flamenco lernen.

Weitere Kooperationsveranstaltungen finden in den Stadtteilbüchereien statt. So steht in Stammheim eine Einführung in das Abi- Sternchenthema „One Language – Many Voices“ oder in Zuffenhausen der Schnupperkurs „Schlagfertigkeit für Frauen“ auf dem Programm. Ganz andere Fähigkeiten hingegen sind bei einem Vortrag zum Thema Computerkenntnisse gefragt, der im Lernstudio der Zuffenhäuser Bücherei stattfinden wird.

Der kostenlose Vhs-Flyer liegt in Stadtteilbüchereien, Banken und Bezirksrathäusern aus. Telefonische Auskunft erteilt Anna Wagner-Meyle unter 82 64 692. Weitere Infos unter www.vhs-stuttgart.de.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: