Heiko Herrlich ist nicht gut auf die Medien zu sprechen. Foto: dpa

Auf der Pressekonferenz des VfL Bochum ist der VfB Nebensache - der Gegner sitzt woanders.

Bochum - Auf der Pressekonferenz vor dem Spiel gegen den VfB befasst sich Bochums Trainer Heiko Herrlich weniger mit dem Gegner auf dem Platz als mit seinen Spezis von der "Bild"-Zeitung.

Weitere Sport-Videos
Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: