Bei den Dreharbeiten zu Folge 1 haben wir Bruno fotografiert: Klicken Sie sich durch ... Foto: SIR

Unsere VfB-Serie "Bruno sieht rot": Bruno spricht über Wehen, Schalke und Marica.

Stuttgart - Die Pokalhürde Wehen Wiesbaden ist mit 2:1 genommen und nun geht's endlich auch in der Bundesliga los: Der VfB Stuttgart kickt am Samstag in der umgebauten Mercedes-Benz Arena gegen Schalke 04.

Wie die VfB-Fans über die knappe Wehen-Partie denken, über die aktuellen Abwehrsorgen und über Ciprian Marica, der inzwischen nicht mehr für die Roten sondern die Königsblauen stürmt, das hat der "schöne Bruno" herausgefunden: Der charmant-lockere Gastgeber unserer neuen wöchentlichen Videoserie zum VfB hat sich beim Training auf dem Vereinsgelände unter die Zaungäste gemischt.

Und natürlich wagt das 74-jährige Stuttgarter Original auch einen Ergebnistipp für das VfB-Spiel gegen Schalke ...

Also: Nach dem "Bruno sieht rot"-Auftaktvideo ist nun auch die 1. Folge online: Schauen Sie sich hier das Video an.

Außerdem haben wir einige Fotos gemacht - klicken Sie sich durch usere Bildergalerie.

Hier geht's zum Youtube-Kanal (neue Folgen immer donnerstags)

Hier geht's zur Homepage von "Bruno sieht rot"

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: