In Hannover ist es vor dem Spiel von Hannover 96 gegen den VfB Stuttgart zu Ausschreitungen gekommen. Foto: dpa

Vor dem Zweitliga-Spitzenspiel sind Stuttgarter von Hannoveraner Hooligans mit Stühlen angegriffen worden. Die Hannoveraner wurden wohl von gewaltbereiten Wienern unterstützt. Die Polizei nahm mehrere Personen fest.

Hannover - Vor dem Zweitliga-Spitzenspiel des VfB Stuttgart bei Hannover 96 ist es vor einer Gaststätte in der Hannoveraner Windmühlenstraße zu Ausschreitungen zwischen drei Hooligan-Gruppen gekommen.

Hier geht es zum Liveticker zur Partie Hannover – VfB Stuttgart.

Wie die Hannoveraner Polizei berichtet, sollen Hannoveraner aus der Hooligan-Szene mit Unterstützung von Wiener Hooligans gegen 13.30 Uhr die Stuttgarter vor einer Gaststätte mit Stühlen angegriffen haben.

Die Polizei nahm zwölf der gewaltbereiten Angreifer fest, verletzt wurde nach derzeitigem Erkenntnisstand niemand.

VfB Stuttgart - 2. Bundesliga

lade Widget...

Tabelle

lade Widget...
Komplette Tabelle

+ + Crimemap Stuttgart + +

Einbruch, Diebstahl, Unfall, Gewalt: Unsere Crimemap zeigt, wo sich diese Vorfälle ballen – täglich aktualisiert und auf Grundlage der Berichte der Polizei Stuttgart.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: