VfB-Präsident Dietrich (li.), Sportchef Schindelmeiser: Trennung naht Foto: Baumann

Die Nachricht sorgt für ein kleines Erdbeben: Der VfB Stuttgart und Sportchef Jan Schindelmeiser trennen sich. Thomas Hitzlsperger und Marc Kienle sollen übernehmen – die Suche nach einem Nachfolger läuft angeblich schon auf vollen Touren.

Stuttgart - Nach nur dreizehn Monaten der Zusammenarbeit trennen sich Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart und Sportvorstand Jan Schindelmeiser (53). Der Grund: wachsende Unzufriedenheit mit der Arbeit des Managers. Thomas Hitzlsperger, Berater des Vorstands, und Jugendkoordinator Marc Kienle sollen die Aufgaben des Sportvorstands bis auf weiteres übernehmen.

Lesen Sie hier: Kommentar unseres Autors Gunter Barner zur Schindelmeiser-Entlassung

Jan Schindelmeiser war am 8. Juli vergangenen Jahres zum VfB-Sportvorstand berufen worden. Sein wohl größter Verdienst: Er holte nach dem überraschenden Rücktritt von Coach Jos Luhukay kurz nach Saisonauftakt den Dortmunder Juniorencoach Hannes Wolf als dessen Nachfolger. Am Ende der Saison gelang dem VfB Stuttgart der Wiederaufstieg in die Bundesliga.

Die wichtigsten Fragen zur Entlassung beantwortet Gunter Barner im Video:

Harsche Kritik an Transferpolitik

Zwei Wochen vor dem Start in die neue Saison ereilt Schindelmeiser nun das Aus. Was sich seit Wochen angedeutet hatte (wir berichteten), wird nun zur Gewissheit. In Vorstand und Aufsichtsrat der VfB-Fußball-AG wuchs das Unverständnis über die Arbeit des gebürtigen Flensburgers. Schindelmeister sollte die strategische Kaderplanung des Clubs in geordnete Bahnen lenken, das Scouting neu organisieren und eine schlagkräftige Mannschaft für die neue Saison formieren. Das ist ihm offenbar nicht zur Zufriedenheit der Vereinsbosse gelungen. Seine Transferpolitik wurde intern als „wirr“ und „vogelwild“ beschrieben. Zuletzt gab es von Seiten des Vereins auch Kritik am Führungsstil des Sportvorstands. Ihm wurden mangelnder Teamgeist und fehlende Kooperationsbereitschaft vorgeworfen.

VfB Stuttgart - 1. Bundesliga

lade Widget...

Tabelle

lade Widget...
Komplette Tabelle
Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: