So sieht die Rückseite des neuen VfB-Trikots aus. Foto: Screenshot Twitter/VfB

Der VfB Stuttgart hat in einem Video sein neues Trikot vorgestellt. Offen ist allerdings, um welche Version es sich handelt.

Stuttgart - Nur noch wenige Tage, dann steigt der VfB Stuttgart in die Sommervorbereitung ein. Anfang Juli kommen die Akteure zum obligatorischen Leistungstest auf das Vereinsgelände, am 7. Juli erfolgt dann der offizielle Trainingsauftakt auf der Anlage vom PSV Stuttgart, wo auch die Fans dann dem ersten Blick auf den veränderten Kaders und ihre Stars werfen können.

Ebenfalls zu sehen gibt es die neuen Trikots. Während die klassische weiße Version mit dem roten Brustring schon länger öffentlich gemacht wurde und auch im Fanshop zu erwerben ist, hält sich der Verein noch bedeckt, was das Ausweich-, und das sogenannten „Third“-Trikot angeht. Bis zu diesem Montag.

Lesen Sie hier: Der offizielle Trainingsstart in ungewohnter Umgebung

Der VfB kommunizierte via Twitter ein Video, in dem am Ende eine schwarz-gelbe Trikotversion zu sehen ist. Diese kommt der Version, die vor einiger Zeit im Internet aufgetaucht ist, sehr nahe. Das Jersey ist gänzlich in den Farben der Stadt Stuttgart gehalten, worüber auch die Person im Video spricht.

Noch ist allerdings unklar, ob es sich über das dritte oder eben das Ausweichtrikot handelt. Spätestens am 7. Juli werden die Fans darüber Klarheit erlangen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: